„Budapester Art trifft auf Wiener Dialekt,

 wiener Seele auf ungarisches Temperament“

 

 

Das  Ausnahmekünstler-Ehepaar, Susan "Emmerich" Mayr und Edi Mayr, präsentieren mit ihren Eigenkompositionen eine Mischung aus Wiener Dialekt, Jazz und Budapester Lebensgefühl und setzen mehr als nur einen (Tanz)schritt in eine individuelle Richtung der seinesgleichen sucht.

 

Im Zeichen des legendären Lindy Hop der 30er Jahre lassen „Die Mayrs“ alles neu erstrahlen.

 In ihrem abendfüllendem Programm entsteht eine musikalische Welt in der Sprache, Tanz und Poesie zu einer Verschmelzung der Sinne führen.

 

www.diemayrs.com